3-G-Regel im Neptunbad & Garden Loft

Vereinfachter Check-In

Lieber Mitglieder,

wir vereinfachen ab dem 30. August den Zutritt zum Neptunbad für Geimpfte und Genesene.

Wir bitten alle Geimpften und Genesenen sich ab Montag noch einmal manuell durch den Empfang einchecken zu lassen. Im Anschluss wird das Profil für den ‚Self Check-In‘ freigeschaltet. Diese beiden Gruppen können sich dann wieder selbstständig im Neptunbad ein- und auschecken.

Dies gilt ebenfalls für das Garden Loft. Wir bitten alle Geimpften und Genesenen ab Montag 30.08. sich einmal final am Empfang im Neptunbad für den ‚Self Check-In‘ im Garden Loft freischalten zu lassen. Bitte rechnet dafür ca. 10 Minuten mit ein, damit ihr trotzdem pünktlich zu eurem Kurs erscheinen könnt. Ab diesem Zeitpunkt müsst ihr euren Nachweis nicht mehr im Garden Loft vorzeigen.

Alle Mitglieder mit Testnachweis bitten wir sich bei jedem Besuch des Neptunbades (oder Garden Loft) am Empfang manuell einchecken zu lassen. Hier wird euch dann ebenfalls für euren Kurs im Garden Loft digital die Zutrittsberechtigung erteilt. Im Garden Loft müsst ihr euren Testnachweis dann nicht mehr vorzeigen, da ab dann sichergestellt ist, dass nur noch geimpfte, genesene oder negativ getestete Personen Zutritt haben.

Wir freuen uns, dass wir euch damit einen entspannten und zugleich sicheren Besuch des Neptunbades ermöglichen können. Alle weiteren Hygienemaßnahmen haben nach wie vor Bestand.

Meldet euch bei Fragen gerne direkt am Empfang oder über die 0221 71007899 bzw. berater@neptunbad.de bei unserem Berater*Innen.

Euer Neptunbad-Team

Check-In im Neptunbad & Garden Loft

Check-In im Neptunbad & Garden Loft Liebe Mitglieder, das Neptunbad und das Garden Loft können aktuell nur durch Personen besucht […]

FAQ zum Besuch des Neptunbades

Liebe Gäste, liebe Mitglieder, Das Wichtigste in Kürze: Das gesamte Haus ist geöffnet. 2G Plus - Ein Besuch des Neptunbades [...]

Neuer Kinderkurs Samstags

Bunte Stunden im Großen Studio Auch mit unseren kleinsten Besuchern starten wir mit viel Freude ins neue Jahr: Wir verwandeln [...]