Der Weltyogatag im Neptunbad

Liebe Gäste,

Neu Delhi, New York, Paris, London, Köln – am 21. Juni feiert die Welt den Internationalen Tag des Yoga.
Viele Yogastudios auf der ganzen Welt zelebrieren den Weltyogatag und das Neptunbad macht mit! Dieser Tag hat zum Ziel, das Bewusstsein für die vielen Vorteile, die das regelmäßige Praktizieren von Yoga hat, zu schärfen.
Save the date und freu dich auf ein spannendes Programm mit vielen Highlights bei uns! Alle Yogakurse sind an dem Tag kostenfrei!

Am 21. Juni wird es einen Mix aus dir bekannten Formaten geben, sowie speziellen Weltyogatag-Kursen.
Von aktiven Stunden wie Yoga für Surfer:innen bis hin zu ruhigen Yin Klassen, über Lehrertandems hin zu Outdoor und Aerial Yoga. An diesem Tag verwöhnen wir dich mit besonders schönen Stunden sowie kleinen Überraschungen und Highlights. Lade schon jetzt deine Freunde und Freundinnen dazu ein!

Nachfolgend findest du unser vielfältiges Weltyogatag-Programm mit allen Infos.

Wir freuen uns auf dich!
Namaste

Dein Weltyogatag

Sonnengrüße über den Dächern von Ehrenfeld

Gemeinsam begrüßen wir den Weltyogatag und fließen dafür immer wieder durch denselben Bewegungsablauf, den Sonnengruß. Eine vitalisierende Morgenpraxis auf unserem großen Sonnendeck unter freiem Himmel, die mit einer Atemübung abgerundet wird.

Bitte bring für die Praxis bzw. die Atemübungen ausreichend warme Kleidung, wie ein Longsleeve, einen Pullover und Socken mit.

07.30 – 08.15 Uhr auf dem Sonnendeck mit Jasmin

Meditation & Pranayama über den Dächern von Ehrenfeld

Die Luft ist noch kühl und frisch, die Sonne schon da und wir treffen uns auf dem großen Sonnendeck zum Meditieren und Üben von Pranayama. Fokussiert und vitalisiert startest du von hier in deinen Tag!

Bitte bring für die Mediation und Atemübungen ausreichend warme Kleidung, wie ein Longsleeve, einen Pullover und Socken mit.

08.30 – 09.15 Uhr auf dem Sonnendeck mit Alina

Aerial für Alle

Schwerelos in der Luft hängen, die Seele baumeln lassen und gleichzeitig mit gezielten Übungen die Tiefenmuskulatur dehnen und stärken. Yoga mal anders! Für alle Level. Alles was du mitbringen musst ist Neugier!

09.30 – 10.30 Uhr im Garden Loft mit Inga

Long Slow Deep Flow

Die Asanas werden bewusst langsam, aber fließend ineinander übergehend ausgeführt und oftmals länger gehalten. Durch die behutsame, intensive Dehnung erreichst du tiefere Körperschichten. Eine ruhige, aber dennoch auf ihre Art und Weise aktive Praxis.

09.45 – 10. 45 Uhr im Yogaraum mit Ingrid

Lehrertandem – Let´s Twist

Let’s twist! Die Wirbelsäule ist das tragende Element des menschlichen Körpers. Sie kann sich vor, seit-und rückbeugen, und natürlich drehen und alles auch in Kombination. In diesen 1,5 Stunden werden wir uns intensiver mit Drehungen aller Art beschäftigen, dadurch die Organe beleben, das Zwerchfell lösen und die Atmung vertiefen.

11.00 – 12.30 Uhr im Garden Loft mit Jürgen & Selim

Bewegte Pause – Online

Keine Matte nötig und trotzdem Yoga gemacht – deine bewegte Pause für zu Hause oder im Büro. Freu dich auf ein reines Online-Format auf dem Stuhl und im Stehen. Achtsames mobilisieren, bewegen und dehnen, damit du frisch in den Nachmittag starten kannst.

12.30 – 13.15 Uhr nur ONLINE mit Giulia | über www.neptunbad.de/weltyogatag/bewegtepause (automatische Weiterleitung zu Zoom)

Power Yoga

Diese kraftvolle Praxis ist an traditionelles Ashtanga Yoga angelehnt. Nach einer kurzen Atempraxis folgen dynamische Vinyasas sowie statisch gehaltene Positionen. Die Bewegungsabläufe und das Alignement werden durch individuelle Vorübungen aufgebaut und langsam erarbeitet. Kraft und Kondition als auch Beweglichkeit werden gefördert. Eine verbal angeleitete energetisierende Klasse.

11.15. – 12.15 Uhr im Yogaraum mit Heike

Aerial für Alle

Schwerelos in der Luft hängen, die Seele baumeln lassen und gleichzeitig mit gezielten Übungen die Tiefenmuskulatur dehnen und stärken. Yoga mal anders! Für alle Level. Alles was du mitbringen musst ist Neugier!

16.00 – 17.00 Uhr und 17.15 – 18.15 Uhr im Garden Loft mit Laura

Flow your mind

Eine atembasierte, langsame aber trotzdem kraftvolle Stunde, in der du Geist und Körper in Balance bringst. Wir fließen durch Bewegungsabläufe und halten hier und da etwas länger. Eine Mischung aus aktiv haltenden Asanas und fließendem Flow.

16.30 – 17.30 Uhr im Yogaraum mit Lea

Chakren Flow

In dieser Vinyasa Yoga Stunde steht das 4. Chakra, das Herzchakra im Zentrum. Hingabe, Liebe und Mitgefühl sind hier die Themen die präsent sind, wenn wir gut mit unseren Herzraum verbunden sind. Auf der physischen Ebene werden wir durch Rückbeugen die Weichen dafür stellen. Freu dich auf eine Herzöffnende Stunde.

17.45 – 18.45 Uhr im Yogaraum mit Lula

Vinyasa it

Der Atem und die Bewegung – beide sind im Einklang miteinander. Sanft führen wir unseren Körper synchronisiert in einem kreativen Flow zu mehr Gelassenheit. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen. Eine Stunde für alle, die Vinyasa Yoga (neu) kennenlernen möchten.

18.45 – 19.45 Uhr im Garden Loft mit Laura

Yoga für Surfer:innen

Konzentration, Flexibilität, Ausdauer, Kraft und die körperliche Geschicklichkeit werden verbessert und eine gesunde Tiefenmuskulatur aufgebaut. Du trainierst dein Muskelkorsett, sodass deine Take Offs schnell, deine Duck Dives und Turns kraftvoller und dein Verletzungsrisiko bei Wipe-Outs geringer werden. Eine Praxis für Surfer, oder alle, die eine stabile und kraftvolle Mitte als Fokus haben.

19.00 – 20.00 Uhr im Yogaraum mit Lisa

Yoga & Soundbath

Yoga und Musik verbindet. Deswegen passen sie gut zusammen. Getragen von Gesang und Klängen (u.a. Harmonium, Gong) zelebrieren wir am Weltyogatag das Zusammenkommen auf der Matte, den Benefit der uns das Praktizieren von Yoga immer wieder aufs Neue schenkt, das gemeinsame Singen, das atmen, das fließen und halten von Asanas. Von aktiv zu ruhend, vom Außen ins Innen, vom Ich zum Wir.

20.15 – 21.45 Uhr im Garden Loft mit Anke und Helena

Yoga & Kakaozeremonie zur Sommersonnenwende

Aktiviere dein Yang zum Sommeranfang durch eine kraftvolle Yoga-Sequenz mit anschließender Kakaozeremonie und Ausrichtung auf die astrologische Zeitqualität.
Es ist Sommersonnenwende, wir haben den längsten Tag des Jahres und wir alle spüren, es ist endlich Sommer. Wir wollen uns gemeinsam zur Sonne hinwenden, uns dem Licht zuwenden, im Außen und im Inneren. Wir laden dich dazu ein, dich in einer kraftvollen Yoga-Sequenz mit deiner Yang-Energie zu verbinden. Im Anschluss verbinden wir uns mit der inneren Ruhe und dem Fühlen, mit unserer Yin-Energie, durch Meditation und SEI DU KAKAO in einer Zeremonie. Hier bringen wir die Kräfte von Yin und Yang in uns in bewusste fließende Balance.

20.15 – 22.00 Uhr im Yogaraum mit Mia & Jessica

All classes for free | Anmeldungen für Mitglieder über die Mywellness App, für Gäste unter yoga@neptunbad.de

Euer Neptunbad-Team

Revisionsarbeiten im Neptunbad ab dem 03. Juni 2024

VORANKÜNDIGUNG Liebe Gäste, nach 22 Jahren werden wir in diesem Sommer einige größere Revisionsarbeiten durchführen. So wird unsere gesamte Lüftungsanlage [...]

Aerial Yoga Teacher Training

MIT JOST BLOMEYER VOM 09.– 11.08.2024 Du hast dich in Aerial Yoga verliebt und möchtest gerne selbst als Lehrer:in tätig [...]

Beachvolleyball

SONNE, SAND & URLAUBSFEELING Die Neptunbad Beachvolleyball-Saison startet am 06. Mai. Wir haben wieder Plätze an der Beachbase in Bocklemünd [...]